Anna, Kitchen

Schmeckt nach Sommer: Zitronen-Creme-Kuchen

Kuchen mit Zitronencreme
Kuchen mit Zitronencreme

In einem meiner liebsten Kuchen – hier im Rezept von Aux délices d’Aurelie – steckt ganz viel Zitrone. Damit die Zitronen-Baiser-Torte nicht der einzige Zitronenkuchen in meinem Repertoire bleibt, habe ich ein Rezept aus der Eve ausprobiert. Schön finde ich, dass hier in Tassen gemessen wird, weniger schön ist meine Creme geraten. Kräftig rühren und länger erkalten lassen, ist mein Rat an mich fürs nächste Mal. Die Idee hier stammt aus dem Buch Gewürze und Aromen von Donna Hay.

Zitronencremekuchen
Teig
125 Gramm Butter
1 Tasse Rohrohrzucker
4 Eier
1 Tasse gemahlene Mandeln
1 Teelöffel Backpulver

Creme
90 Gramm Butter
½ Tasse Zitronensaft
1 Tasse Rohrohrzucker
2 Eier

Für den Teig Butter und Zucker schaumig rühren, eins nach dem anderen die Eier hinzugeben und gut verquirlen. Mandeln, Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. In die Kastenform füllen und bei 160° Celsius mindestens je nach Herd ungefähr 40 Minuten backen.

Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und quer in zwei oder drei Lagen schneiden.

Aus Butter, Zitronensaft, Rohrohrzucker und den Eiern in einem bain marie – feuerfeste Schüssel in einem Topf mit heißem Wasser – eine Creme herstellen. Laaange rühren, zehn Minuten können es leicht werden bis die Creme geschmeidig wird und andickt. Jetzt abkühlen lassen und später auf die Kuchenschichten streichen. Den Kuchen danach zusammensetzen und gekühlt servieren.

PS: Ich als Zitronenfan werde beim nächsten Mal noch Zitronensaft und Schale mit in den Teig geben. Für mich kann es gar nicht zitronig genug sein… ~Anna~

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s